Wächterball

Ein Team greift an, das Andere verteidigt. Nach der Hälfte der Zeit wechseln die Rollen der Teams. Das verteidigende Team muss versuchen offene, mit Wasser gefüllte Flaschen zu verteidigen, auf die das angreifende Team ständig aus allen Richtungen Bälle wirft. Kippt eine um, muss diese schnell wieder aufgestellt werden, damit möglichst wenig Wasser rausläuft. Am Ende gewinnt das Team, das als Verteidiger weniger Wasser verloren hat.

REGELN:

(für bessere Lesbarkeit auf Smartphones "Smartphone-Ansicht" wählen)

TEAMGRÖßE: 8-10 Teilnehmer pro Team, gleich große Teams nötig

RUNDEN: 4 Sätze á 4 Minuten