Sponsoren

ARKTIK

Eine Veranstaltung wie PsychOlympia durchzuführen ist unmöglich ohne, dass CO2-Emissionen entstehen. Menschen reisen an, es wird gekocht, Material für Spiele wird eingekauft. ARKTIK aus Hamburg unterstützen uns darin, zu erfassen wie wir PsychOlympia so klimafreundlich wie möglich durchführen können. Dazu fragen wir euch zum Beispiel, mit welchem Verkehrsmittel ihr angereist seid und rufen euch dazu auf - wo möglich - Bahn oder Fernbus für die Anreise zu nutzen oder zumindest so viele Menschen wie es geht in eurem Auto mitzunehmen. Für alle CO2-Emissionen die auf diese Art nicht vermieden werden können, unterstützt ARKTIK in unserem Namen Klimaschutzprojekte, damit zumindest an anderer Stelle die gleiche Menge CO2, zum Beispiel durch Aufforstung, wieder eingespart werden kann.

Du möchtest mehr über Klimaschutzmöglichkeiten erfahren? Besuch einfach www.arktik.de

Hogrefe

Wir freuen uns sehr über die Unterstützung des Hogrefe-Verlages. Hogrefe ist der führende europäische Wissenschaftsverlag in Psychologie, Psychotherapie und Psychiatrie und besteht bereits seit 70 Jahren. Die PsyFaKo wird seit Jahren regelmäßig vom Hogrefe-Verlag gefördert und wir freuen uns, auch als PsychOlympia auf Hogrefe als Partner zählen zu können.

Mehr über den Verlag gibt es auf www.hogrefe.de