Team-Anmeldung

Die Anmeldung ist voll!

Ihr ward kurz davor euch mit eurem Team für die PsychOlympia 2019 anzumelden? Leider ist das schon nicht mehr möglich.

Wir sind überwältigt - In nur 4 1/2 Tagen haben sich so viele von euch angemeldet, dass wir verkünden können: Die Teamanmeldung für die PsychOlympia 2019 ist voll!

Ihr möchtet trotzdem dabei sein?

  • Melde dich als Helfer*in an und sei trotzdem sicher dabei
  • Falls Teams wieder abspringen sollten, verlosen wir die freigewordenen Teamplätze an neue Teams. Also haltet euch auf dem Laufenden (bei Facebook oder auf dieser Homepage)
  • Vielleicht kennst du ja auch ein Team, dass angemeldet ist und noch Plätze frei hat? Nach-, und Ummeldungen sind nach wie vor möglich.
Zur Anmeldung als Helfer*in
Wie viel kostet die Teilnahme?

Die Anmeldegebühr für PsychOlympia 2019 kostet 48 €.  Darin enthalten sind ein Platz auf dem Zeltplatz, die Benutzung der Sanitäranlagen sowie die Teilnahme an Turnier und allen weiteren Programmpunkten. Warmes Essen (ab Freitag. jeweils mittags und abends.) und Getränke gibt es für wirklich wenig Geld vor Ort zu kaufen.

Für den Fall, dass du nicht die volle Veranstaltung teilnehmen kannst, sondern erst am Freitag anreisen kannst, beträgt die Teilnahmegebühr 40 €.

Wie funktioniert die Anmeldung?

Die Anmeldung für PsychOlympia läuft in 4 Schritten ab:

Schritt 1 von 4: Team-Anmeldung - du und dein Team (8-10 Menschen) meldet euch als Team an und gebt euren Teamnamen sowie die Teammitglieder mit E-Mailadressen an.
Schritt 2 von 4: Du kriegst einen persönlichen Link zugeschickt zu deiner Einzel-Anmeldungen. Diese füllst du aus.
Schritt 3 von 4: Du wirst an einen Webshop weitergeleitet und buchst dort kostenpflichtig die Anmeldung.
Schritt 4 von 4: Du bezahlst deine Anmeldegebühr und bekommst die Bestätigung, dass du dich damit erfolgreich angemeldet hast.

Können wir auch mit weniger als 8 oder mit mehr als 10 Personen ein Team sein?

Leider nein. Aus verschiedenen Gründen ist wichtig, dass die Teams nicht kleiner und größer als 8-10 Menschen sind. Wenn ihr weniger als 8 Personen seid, findet aber mit Sicherheit noch Mitsteiter*innen, die sich eurem Team anschließen wollen. Und wenn ihr zu viele seid: Hey, sucht doch einfach noch ein paar Leute zusammen und bildet zwei Teams.